SuB am Samstag #6

Sub#6

Bei der Aktion „SuB am Samstag“  werden samstags einige Bücher aus dem heimischen „SuB“ (Stapel ungelesener Bücher) vorgestellt. Falls jemand eines der vorgestellten Bücher schon gelesen hat, oder gar eine gemeinsame Leserunde starten möchte, melde sie/er sich gern!

Scott Westerfeld: Die Uglies-Reihe (2005-07)

Tally kann ihren 16. Geburtstag kaum erwarten, denn dann steht die für alle vorgesehene Schönheitsoperation an. Sie wird von einer Ugly zur Pretty werden, in New Pretty Town leben und keine Sorgen mehr haben. Tallys Freundin Shay dagegen sträubt sich gegen die Operation. Sie will nicht, dass andere über sie bestimmen. Als Shay flüchtet, lernt auch Tally die hässliche Seite der Pretty-Welt kennen. Denn die Behörden stellen sie vor eine furchtbare Wahl …

Nach den letzten Klassikern war mir nach etwas Leichterem. Deshalb liegt auf meinem SuB jetzt die Uglies-Reihe von Scott Westerfeld ganz obenauf. Eine Jugend-Dystopie, nicht mehr ganz neu, auch nicht gehypt – genau richtig. Die Namen der Protagonisten und gerade der Stadt (New Pretty Town!) machen mich allerdings misstrauisch. Hoffentlich ist das erste Buch gut, nicht allzu trashig und macht Lust auf die weiteren drei. Die Cover sind auf jeden Fall ein Hingucker, oder?

4 Gedanken zu “SuB am Samstag #6

  1. Juli schreibt:

    Ich finde die Cover eher abschreckend, aber stelle sowieso bei Jugendbüchern immer wieder fest, dass ich nicht die Zielgruppe bin. 😉 Die Geschichte hingegen klingt sehr vielversprechend, ich bin gespannt, was du darüber erzählen wirst!

    Gefällt 1 Person

    • Wissenstagebuch schreibt:

      Ja, wenn es da wirklich um eine Verwandlung der Protagonistin geht, haben sie auf jeden Fall das Cover gut abgestimmt. Ich habe bemerkt, dass Carlsen bei seinen Jugendbuch-Covern offenbar wirklich Geld in die Hand nimmt, die sind immer was für’s Auge (im Guten wie im Schlechten, auf jeden Fall bleibt in der Buchhandlung der Blick dran hängen). Ich bin auch gespannt auf die Reihe und werde berichten!

      Gefällt 1 Person

    • Wissenstagebuch schreibt:

      Ja, ich habe schon bewusst nach einer Dystopie gesucht und bin dann gleich hier hängen geblieben. Hatte auch noch die „Selection“-Reihe von Cass im Auge und „Slated“ von Terry. Das Ideensammeln beim Durchstöbern von anderen Buchblogs hat sich gelohnt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s